musik:erleben

acht   |   konzerte   |   in   |  tulln

Eine Konzertreihe der Musikfabrik NÖ in Partnerschaft mit der Stadt Tulln

the sound of spring

Atrium Tulln | Sonntag 09.05.2021 | 18.00

Das international tätige Klavierduo (Tourneen führten es nach Japan ebenso wie auf die Bühne der Carnegie-Hall) war in Tulln schon mehrfach zu hören: mit zeitgenössischer Musik ebenso wie mit dem „Deutschen Requiem“ von Johannes Brahms.

 

Nun bringen sie in einem Solorezital Kostproben aus dem riesigen Reservoir der Vierhändigen Klaviermusik - unter besonderer Berücksichtigung der Jahreszeit. . .

 

Im zweiten Konzertteil wird der a-cappella-chor gemeinsam mit dem Klavierduo Schmankerl aus der Konzertliteratur für Chor und Klavier präsentieren. . .Und heute ist Muttertag. . . ;-)

Klavierduo Johanna Gröbner | Veronika Trisko 

mit dem a-capella-chor tulln

gallery/the sound of spring

Foto © Wolf-Dieter Grabner